So sehen Verliebte aus: Partnersuche im Internet wird immer beliebter.

Dating Seiten im Vergleich: Neu.de

Aus eigener Erfahrung mein Favorit: Neu.de

Neu.de ist letztlich das Gleiche wie Lovescout24. Beide Singlebörsen gehören zu ein und demselben Unternehmen. Im Jahr 2015 haben beide sich endgültig zusammen getan und nutzen seither nicht nur das gleiche Design, sondern auch die gleiche Mitglieder-Datenbank. Die ist in der Tat beeindruckend: 11 Millionen Mitglieder sind dort online auf Partnersuche.

Wer sich bei Neu.de anmelden möchte, muss zunächst einige Angaben über sich beantworten.

Screenshot vom Anmeldebildschirm bei Neu.de. Natürlich musst Du auch bei dieser Partnerbörse Angaben zu Deiner Person machen.

Die kleine Schwester von LoveScout24 heißt Neu.de. Im Jahr 2015 fusionierten beide Unternehmen und teilen sich seitdem ein Mitgliederdatenbank. Die hat es allerdings in sich. An die 11 Millionen Mitglieder sind es alleine in Deutschland. Abends tummeln sich bis zu 100.000 Menschen auf dem Portal. Das spricht eine deutliche Sprache. Und tatsächlich: Wir können nur lobend über Neu.de und Lovescout24 berichten. So haben auch wir unsere Partner über diese beiden Singlebörsen gefunden. Vorweg: Der Preis ist okay, die Partnersuche gestaltet sich einfach, es gibt viele Funktionen, die die Suche nach dem Partner sogar noch beschleunigen und die Bedienung ist leicht und intuitiv.

Mehr Männer oder mehr Frauen?

Das Verhältnis zwischen den Geschlechtern ist nahezu ausgeglichen. Etwas mehr Männer sind auf der Suche. Aber immerhin noch 43 Prozent Frauen sind regelmäßig online. Das Durchschnittsalter gibt Neu.de mit knapp über 30 Jahren an. Beim unliebsamen Thema „Fakes“ schneidet Neu.de überdurchschnittlich gut ab. Es gibt sie wie bei allen Portalen, aber hier halten sich die „falschen Fuffziger“ in Grenzen.

Im Überblick:

Männer Frauen
Verhältnis 43% 57%
Alter im Durchschnitt 32 Jahre 30 Jahre
Fakes kaum kaum

Überhaupt scheinen sich die Mitglieder bei Neu.de viel Mühe zu geben, wenn es um die Gestaltung des eigenen Dating Seiten-Profils geht. Vielleicht liegt das an den zahlreichen Fragen, die man beantworten kann (nicht muss). Möglicherweise auch an den 5 Flirt-Fragen, die das Eis brechen sollen. In jedem Fall scheint man hier auf ein interessantes Profil besonders Wert zu legen.

Jetzt Neu.de kostenlos testen

Die Anmeldung

Das geht fix: In ein paar Minuten bist Du durch den Anmeldeprozess durch. Zuerst gibst Du dein Alter und Deine Stadt an. Dann entscheidest Du, wonach Du überhaupt suchst (Mann oder Frau), Benutzernamen auswählen, E-Mail-Adresse für den Bestätigungslink – fertig. Bei Deiner ersten Anmeldung als kostenloses Mitglied wirst Du dann gefragt, ob Du einen (kostenpflichtigen) Persönlichkeitstest über partner.de machen möchtest. Dadurch sollen die Ergebnisse noch genauer sein. Ganz ehrlich? Wir haben das nicht gemacht. Wenn man sich nicht superdämlich anstellt, sollte die Suche nach einem Partner auch zumindest so erfolgreich sein, dass ein Date zustande kommt.

Denke daran, dass alle Mitglieder Deine Fotos sehen können. Versuche es vielleicht erst einmal mit einem Bild, statt gleich Dein ganzes Profil damit zu pflastern. Veröffentlichen solltest Du aber in jedem Fall eines. Wer kauft schon gerne die Katze im Sack?

Im Anschluss geht’s an Dein Profil. Hier werden Dir viele Standard-Fragen gestellt, die Du beantworten kannst. Versuche, möglichst viele und möglichst wahrheitsgetreu zu antworten.

Sehr praktisch: Entscheidest Du dich für die Premium-Mitgliedschaft, siehst Du, wer Dein Profil besucht hat.

Die Vor- und Nachteile bei Neu.de

So sehen Verliebte aus: Partnersuche im Internet wird immer beliebter.

Wer suchet, der findet! Partnerportale helfen dabei, den richtigen Menschen zu finden, mit dem man eventuell alt werden kann.

Ganz klar: Die Vorteile überwiegen. Wirklich Negatives konnten wir nichts finden.

  • Die Mitglieder sind von Hand geprüft
  • Hohe Zahl und gute Qualität an Mitgliedervorschlägen
  • Der Preis ist angemessen
  • Fake-Profile können gemeldet werden
  • Premium-Mitglieder können auch von kostenlosen Mitgliedern angeschrieben werden, wenn diese eine entsprechende Funktion freigeschaltet haben. Dann steigt allerdings auch die Fake-Gefahr.

Date-Roulette und Booster: 2 nette Gimmicks

Beim so genannten „Date-Roulette“ werden Dir nacheinander Partner vorgeschlagen, die Du durch Daumen hoch oder Daumen runter bewerten kannst. Du hast auch die Möglichkeit eine neutrale Wertung zu geben, dann wird Dir dieses Mitglied eventuell nochmal angezeigt. Gibst Du eine negative Bewertung, taucht das Mitglied nicht mehr in Deiner Suche auf. Gibst Du eine positive Bewertung, und tut dies Dein Gegenüber auch, habt Ihr ein Match. Eine wunderbare Art, den Kontakt zu knüpfen. Unbedingt ausprobieren!

Das, wie wir finden, Beste Extra ist aber der Booster. Für einen recht geringen Betrag hast Du die Möglichkeit, dein Profil den anderen Mitgliedern sozusagen prominent zu präsentieren. Du wirst dann für ein paar Stunden bei noch mehr Mitgliedern angezeigt. Das gibt Klicks auf Dein Profil und ganz bestimmt den einen oder anderen Kontakt. Eine tolle Idee, wie wir finden. An anderer Stelle wurde es bereits erwähnt: Ohne diese Funktion hätten wir unsere Partner vielleicht nicht kennengelernt.

Jetzt Neu.de kostenlos testen

Die Preise bei Neu.de

Wie viel Du bei Neu.de bezahlen musst, hängt von der Art Deiner Mitgliedschaft ab. Es gibt folgende Möglichkeiten:

  • Premium-Mitgliedschaft
  • Premium-Mitgliedschaft XL
  • Premium-Mitgliedschaft XXL

In der normalen Premium-Mitgliedschaft schreibst Du andere Mitglieder kostenlos an und kannst selbst angeschrieben werden. Außerdem darfst Du den Chat nutzen und kannst die App und die Funktion „Wer will Dich sehen“ nutzen.

In der Premium-Mitgliedschaft XL wird Dein Profil zusätzlich als Top-Suchergebnis angezeigt und du erhältst Partnervorschläge auch bei partner.de.

Die XXL-Mitgliedschaft beinhaltet alles, was auch in der XL-Mitgliedschaft drin ist, aber zusätzlich wird Dein Profil auch beim Date-Roulette als Top-Ergebnis angezeigt.

Das kostet Deine Mitgliedschaft bei Neu.de
Laufzeit Kosten pro Monat
Premium-Mitgliedschaft
1 Monat 39,99 €
3 Monate 29,99 €
6 Monate 24,99 €
12 Monate 19,99 €
Premium-Mitgliedschaft XL
1 Monat 59,99 €
3 Monate 49,99 €
6 Monate 44,99 €
12 Monate 39,99 €
Premium-Mitgliedschaft XXL
1 Monat 59,99 €
3 Monate 49,99 €
6 Monate 44,99 €
12 Monate 39,99 €

Tabelle: Das Preisgefüge bei Neu.de

Jetzt Neu.de kostenlos testen

Fazit:

Durch ganz viele (zum Teil kostenpflichtige) Zusatzfunktionen macht die Suche nach dem richtigen Partner bei Neu.de sogar richtig Spaß. Die Chancen sind vergleichsweise hoch, denn die Mitgliederzahl liegt bei beinahe 6 Millionen. Vor allem in den Abendstunden und am Wochenende ist richtig was los. Wer ein interessantes Profil gestaltet, sollte keinerlei Probleme haben, genügend Kontakte zu knüpfen. Neu.de und dessen große Schwester LoveScout24 sind ganz klare Empfehlungen unsererseits.

Und so funktioniert das auf den Live-Events von Neu.de:

  Jetzt Neu.de kostenlos testen

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken